Seite wählen
Logo Embassy Experts

EMBASSY entwickelte für die Altmark eine angepasste Regionalmarketing-Strategie, welche die Region auf ein neues Level hebt. Zur visuellen Unterstützung wurde auch das Markendesign grundlegend überarbeitet.

________

Die neue Marketingstrategie reagiert auf die vielfältigen Herausforderungen, ist auf die speziellen Gegebenheiten der Altmark abgestimmt und beschreibt die Grundprinzipien für ein zukunftsorientiertes Regionalmarketing. Statt als ursprünglich »Grüne Wiese mit Zukunft«, die zuvor wenig Identifikation erfahren hat, positioniert sich die Altmark nun als Ort, an dem jede:r seinen oder ihren individuellen Platz für Entfaltung finden kann.

 

 

Sie nutzt damit zum einen aktuelle Megatrends wie Individualisierung und Entschleunigung als übergeordnete Klammer und stellt zum anderen die Stärken der Altmark in den Vordergrund. In diesem Sinne wurde nicht nur das Altmark-Markenzeichen überarbeitet, sondern auch ein Markenhandbuch entwickelt sowie weitere Medien im neu erarbeiteten Corporate Design.  

 

Die durch EMBASSY 2020 angepasste Regionalmarken-Strategie der Altmark liefert den notwendigen Referenzrahmen für die Weiterentwicklung des touristischen Corporate Designs 2021.

________

Als Leitlinie für die touristische Marke dient die zentrale Markenbotschaft der Altmark, die sich als »Mehr Platz für Entfaltung« positioniert. Mit diesem Hintergrund entwickelte EMBASSY auf Basis des neu erarbeiteten Corporate Designs der Regionalmarke die touristische Marke weiter.

 

 

 

Der neue Claim »Stolze Städte. Weites Land.« schärft das touristische Profil der Altmark und spielt mit der Weite als Raum für Entfaltung. Die vier Tourismus-Säulen der Altmark Landurlaub, Aktiv, Kultur und Genuss wurden beibehalten und durch ein neues Design und prägnante Subslogans und Leittexte aufgewertet.